mehrjährige Trainingserfahrung & akademischer Hintergrund

Langzeitkooperationen mit internationalen Unternehmen

Muttersprachlerin mit Fachkompetenz




Marie-Theres Lohle ist freiberufliche Sprachtrainerin, Dozentin und Referentin für Deutsch als Fremdsprache.


Sie arbeitet eng mit Bildungseinrichtungen und internationalen Unternehmen zusammen, ist zertifizierte Sprachlernberaterin und gibt anspruchsvolle Sprachcoachings für Fach- und Führungspersonal im In- und Ausland. Aufgrund zahlreicher Langzeitkooperationen verfügt sie über vielseitige Erfahrungen in Einzel-, Team- und Gruppentrainings und versetzt sich erfolgreich in die Bedürfnisse ihrer Kunden.  

 

Im CareerService der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) gab Marie-Theres Lohle Workshops zu verschiedenen Fertigkeiten im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Sie hatte einen Lehrauftrag am Sprachenzentrum der Universität Hamburg und arbeitete im Rahmen des Programms #UHHhilft (Studienorientierung für Geflüchtete) mit. Als freie Mitarbeiterin war sie für die DeutschAkademie Hamburg tätig und übernahm dort, neben festen Intensivkursen aller Niveaustufen, die Firmen- und Einzeltrainingskunden. 

 

Marie-Theres Lohle war am Goethe-Institut Madrid in der Bildungskooperation Deutsch und am Hamburger Landesexzellenzcluster LiMA (Linguistic Diversity Management in Urban Areas) im Kontext der Bildungs- und Mehrsprachigkeitsforschung tätig und untersuchte wichtige Faktoren im Rahmen des Zweit- und Fremdsprachenerwerbs.

 

Sie studierte Germanistik an der Universität Bremen mit dem Schwerpunkt Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und der Vertiefung interkulturelle Bildung in der Erziehungswissenschaft. Darauf aufbauend absolvierte sie den interdisziplinären Master of Multilingual Educational Linguistics (Mehrsprachigkeit und Bildung) an der Universität Hamburg. Thematisch fokussierte sie vor allem Besonderheiten im  Fremdsprachenerwerb und plurilingualen Sprachgebrauch sowie das Konzept der Super-Diversity im Zusammenhang von Bildung und Migration.

 

Mit großer Leidenschaft für Sprachen, Kulturen und Menschen erhebt sie den Anspruch an ausgezeichnete Trainings und Workshops mit nachhaltigen Erfolgen. Präzises Arbeiten, höchstes Maß an Trainingsqualität und Service, Zuverlässigkeit und Flexibilität gehören zu Ihrem Selbstverständnis.

 

Ihre Kunden schätzen insbesondere die Kombination aus professioneller und persönlicher Zusammenarbeit sowie ihre positive und motivierende Art.